Prognose

Pollenflugprognose für Kärnten

Pollenflugprognose für Kärnten – Herbst 2018

 

Für Pollenallergiker/innen in Kärnten ist für das Vegetationsjahr 2018 die Zeit der gesundheitlichen Belastungen beendet. Pollenallergiker/innen können nun frisch durchatmen und dürfen sich auf beschwerdefreie Herbst- und Wintermonate freuen!

 

Lokal können noch die als Zierbäume angepflanzten Zedern bis weit in den Herbst hinein Pollen freisetzen. Die allergene Bedeutung dieser Pollen ist aber sehr gering.

 

Der Pilzsporenflug wird bis in den Spätherbst hinein mit unterschiedlich hohen Werten anhalten. Besonders an warmen und niederschlagsfreien Tagen können große Mengen an Pilzsporen in die Atmosphäre gelangen.

 

Mit dieser Meldung beendet der Pollenwarndienst des Amtes der Kärntner Landesregierung seine Servicetätigkeit für das Jahr 2018. Die nächste Meldung erfolgt im Februar 2019.

 

Wir wünschen allen Besucherinnen und Besuchern unserer Homepage angenehme und vor allem beschwerdefreie Herbst- und Wintermonate!

 

Dr. Helmut Zwander & Mag. Herti Koll

XHTML Valid CSS Valid WAI AAA Valid